Wertkorrektur Was ist die Wertkorrektur bei einer Immobilie?

Sonstige wertbeeinflussende Umstände (z.B. abweichende Ertragsverhältnisse, Leerstandskosten oder ein etwaiger Instandhaltungsstau) werden in Form von Zu- oder Abschlägen als Wertkorrektur berücksichtigt.

<Zurück zum Immobilienbewertungs-Lexikon