Wertermittlungsrichtlinien

Immobiliengutachter verwenden zur Ermittlung des Verkehrswertes eines Grundstücks oder eine Immobilie die sogenannten Wertermittlungsrichtlinien (WertR 2006). Zudem enthalten die Wertermittlungsrichtlinien Informationen über die Rechte an Grundstücken und grundstücksgleiche Rechte, wie zum Beispiel die Berechnung der Entschädigung bei etwaiger Enteignung.

<Zurück zum Immobilienbewertung-Lexikon