Bruttoanfangsrendite Wie berechnet sich die Bruttoanfangsrendite?

Die Bruttoanfangsrendite setzt den Jahresmietertrag (ohne Abzug von Bewirtschaftungskosten) für vermietete Flächen ins Verhältnis zum Netto-Kaufpreis/Marktwert der Immobilie und stellt eine häufig gebrauchte Kennzahl zur Renditeanalyse im Immobilien-Investment dar. Die Formel hierfür lautet wie:

Bruttorendite in % = Jahresrohertrag / Kaufpreis