Das Baugesetzbuch Was steht im Baugesetzbuch (BauGB)?

Das Baugesetzbuch (BauGB) ist das in Deutschland entscheidende Gesetz zum Bauplanungsrecht. Es definiert die wichtigsten stadtplanerischen Instrumente, die den Gemeinden zur Verfügung stehen. Unter anderem ist dort auch in § 194 der Verkehrswert (Marktwert) einer Immobilie definiert.

<Zurück zum Immobilienbewertungs-Lexikon