Barwertfaktor Was ist der Barwertfaktor?

Der Barwertfaktor ist der Faktor, mit dem der Rückzahlwert einer abgezinsten Geldanlage multipliziert werden muss, um ihren gegenwärtigen Wert zu erhalten.

Der Barwertfaktor berechnet sich wie folgt: 1 / (1 + i)t wobei i dem Zinssatz entspricht und t der Dauer in Jahren.

<Zurück zum Immobilienbewertungs-Lexikon