Wertermittlung von Firmengrundstücken und Gebäuden

Bei der Wertermittlung von Firmen- Fabrikations- und Gewerbegrundstücken ist ein spezialisierter Ansprechpartner unverzichtbar!

Die Notwendigkeit der Ermittlung von objektiven Wertaussagen für firmeneigene Fabrikations- und Gewerbegrundstücke hat in der jüngsten Zeit stark zugenommen. Während früher die Objekte im Wesentlichen selbst genutzt wurden und es insofern einen nur geringen Handel gab, ist seit einiger Zeit aufgrund sich laufend verändernder, wirtschaftlicher Rahmenbedingungen ein zunehmender Wechsel der Immobilien auf dem Markt zu beobachten. Dies geschieht häufig aufgrund von bilanziellen Erfordernissen oder durch Gesellschaftsverkäufe. Aber auch Ertragssteigerungen durch eine effiziente Vermarktung (Verkauf, Vermietung, sale and lease back) einzelner Immobilien oder von Grundstücksteilen rückt immer stärker in den Vordergrund.

Im individuellen Einzelfall fehlen jedoch regelmäßig geeignete Vergleichsdaten wie z.B. Mietansätze, Bewirtschaftungskosten oder Herstellungskosten, sodass die Wertermittlung insbesondere von Firmengrundstücken einer besonderen Sachkunde bedarf.

Deshalb sollten Sie einen spezialisierten Sachverständigen bei der Wertermittlung von Firmengrundstücken beauftragen:

  • Mangel an Vergleichsdaten (z.B. Mietansätze, Bewirtschaftungskosten etc.)
  • Gefahr von Altlasten
  • Unklare Drittverwendungsmöglichkeit
  • Besondere infrastrukturelle und technische Anforderungen

Anfrageformular

Hinweis: Die Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenfrei

Anfrageformular

Hinweis: Die Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenfrei